Medizinische Versorgung

In unmittelbarer Nähe zum Kinderhospiz, in Klipriver, kümmert sich ein ortsansässiger Hausarzt um eine schnelle medizinische Erstversorgung (bei Fieber, Schnupfen und kleineren Verletzungen) unserer kranken Kinder und Jugendlichen. Das nächstliegende Krankenhaus ist ca. 30 km entfernt und bietet eine umfassende ärztliche Versorgung im Notfall. Dort finden darüber hinaus regelmäßig physiotherapeutische Behandlungen unserer jungen Bewohner statt.

Liebevoll werden unsere kleinen Bewohner von den Krankenschwestern medizinisch versorgt.